Loading…

Anti Aging

WIllkommen bei NICHE11. Hier findest du tolle Anti-Aging Tipps, die jeder anwenden kann.
Anti-Aging coach kontakt
NICHE11-FOTO

Deine eigene Art von Schönheit: Lernen, sich selbst zu schätzen.

Beim Einkaufen in einer meiner Lieblingsboutiquen stieß ich auf dieses bezaubernde kleine Schmuckstück, auf dem eine bescheidene Inschrift stand, die las: „Sei deine eigene Art von Schönheit“. Das Timing war perfekt für mich, diese Nachricht zu empfangen, denn ich hatte erst kürzlich beschlossen, eine langfristige Freundschaft zu beenden, die stark dysfunktional geworden war und mich emotional belastete. Wie die meisten Menschen, die ein Ende einer langfristigen Freundschaft erleben, ob es nun eine positive Erfahrung war oder nicht, ließ mich die Endgültigkeit der Spaltung erleichtert und außer Kontrolle. Sich schön zu fühlen, war wahrscheinlich das Letzte, woran ich damals dachte, weil die „Freundschaft“ für meine Psyche so beleidigend geworden war. Es fühlte sich an wie ein regelrechter Angriff auf meinen Geist, um mich systematisch davon zu überzeugen, dass ich nichts zu bieten habe. Doch als ich an diesem Tag in der Boutique die Bildunterschrift auf dem kleinen Ornament las, sprach sie mich auf eine Weise an, die ich nicht beschreiben kann. Ich hatte das Gefühl, dass meine Seele gerade durch eine heftige Inspiration erwacht war! Ich dachte, wie wunderbar es wäre, wenn jeder von uns die gleiche Bestätigung empfinden könnte, die ich an diesem Tag empfand, indem ich einfach einen Schritt zurückging und unsere von Gott gegebene Schönheit schätzte! Nicht nur die körperliche Schönheit, sondern unser ganzes schönes Selbst, innen und außen. Ich dachte darüber nach, wie wichtig es ist, niemandem die Kontrolle über unsere Wahrnehmungen von uns selbst zu geben, denn Gott hat jeden von uns nach seinem eigenen Bild geschaffen und Er hat bei keiner seiner Schöpfungen Fehler gemacht!

Auch wenn wir in unserem Herzen wissen, dass wir einzigartig von Gott gestaltet sind, sind wir alle irgendwann in unserem Leben dem Erlauben von schlecht gemeinten „Freunden“ oder dieser nörgelnden Stimme in unserem Kopf zum Opfer gefallen, die versuchen, uns davon zu überzeugen, dass wir kleiner sind als wir. Dabei schätzen wir unsere eigene Individualität und die wunderbaren Eigenschaften, die wir zu bieten haben, nicht ganz. Unsere eigene einzigartige Schönheit nicht zu erkennen oder zu schätzen, ist ähnlich wie die Schlussfolgerung im Zitat von Alice Walker, die besagt: „Ich denke, es pisst Gott an, wenn man irgendwo auf einem Feld an der Farbe Lila vorbeigeht und es nicht bemerkt“, (The Color Purple). Das mag ein wenig unverblümt formuliert sein, aber manchmal brauchen wir einen offenen Weckruf. Das gleiche Konzept gilt für das Selbstbild, nicht nur für das Bild einer Farbe irgendwo in einem Feld. Auch wenn wir den Punkt verstehen, habe ich festgestellt, dass gerade Frauen immer wieder in die Falle tappen, sich mit anderen zu vergleichen und ihre eigene Schönheit nicht zu akzeptieren. Körperliche Schönheit ist zu einem solchen Ende geworden, dass viele Menschen wegen ihrer körperlichen Erscheinung andere so blind beneiden, dass sie keine Rücksicht auf die persönlichen Kämpfe nehmen, die jemand durchmacht, ungeachtet dessen, wie gut sie zusammengesetzt sind, nach außen erscheinen. Trotzdem und so geradlinig es auch klingen mag, wenn jeder von uns anfangen würde, zu üben, seine eigene Art von Schönheit zu sein, dann würden wir erkennen, dass jeder von uns so schön ist, wie wir sind.

Auf jeden Fall, obwohl die körperliche Attraktivität sehr verlockend sein kann, ist die äußere Schönheit flüchtig. Daher sollten der Charakter, die Moral und die Werte einer Person die Faktoren sein, die die wahre Schönheit beurteilen sollten. Diese Kernmerkmale werden nicht nur durch die große Genetik und vor allem durch sie weitergegeben, sie verblassen auch nie. Erinnern Sie sich an das alte Sprichwort: „Hübsch ist so hübsch wie schön“? Wenn es jemandem an diesen drei intrinsischen Grundlagen fehlt, dann spielt es wirklich keine Rolle, wie sie nach außen hin aussehen. Körperliche Schönheit hat überhaupt keinen Zusammenhang mit der Güte oder der wesentlichen Eigenschaft eines Menschen. OK, für diejenigen, die vielleicht etwas schwieriger zu überzeugen sind, können wir vielleicht allmählich, Baby-Schritte machen, um diesen revolutionären Standard der Betrachtung von Schönheit zu übernehmen. Um des Kompromisses willen, nehmen wir an, dass der neue Standard der Beurteilung von Schönheit aus einer Kombination von körperlichen und inneren Eigenschaften bestehen kann. In aller Fairness sollte jedoch der grundlegende Kern, wer eine Person ist, zumindest einen höheren gewichteten Durchschnitt tragen als das, wie die Person aussieht. In Ordnung? Nun, bis dieser Begriff weithin akzeptiert wird, der offen gesagt eine höhere Gewalt erfordert; ich werde ein paar einfache Ideen vorschlagen, um jeden daran zu erinnern, Gott zu ehren, indem du einfach deine eigene Art von Schönheit von innen und außen bist.

Eine Möglichkeit, zu üben, deine eigene Art von Schönheit zu sein, ist die Feier deiner von Gott gegebenen Gaben und Schönheit. Die Tatsache, dass jeder einzelne Mensch auf dieser Erde einzigartig gestaltet ist, bis hin zu unseren personalisierten Fingerabdrücken, ist erstaunlich! Ob es sich nun um eine innere oder körperliche Eigenschaft handelt, die dich einzigartig schön macht, du solltest dich auf jeweils nur eine Eigenschaft konzentrieren und sie feiern. Wir haben so viel, wofür es dankbar zu sein gilt, so dass es so einfach sein kann, eine Sache nach der anderen zu feiern, wie Dankbarkeit für dieses unverwechselbare Attribut zu zeigen. Sobald Sie anfangen, dies regelmäßig zu tun, werden Sie anfangen, natürlich zu schätzen, wie wunderbar Sie gestaltet sind. Zum Beispiel habe ich mich immer für körperliche Fitness interessiert, manchmal mehr als andere, aber insgesamt bin ich gesegnet, dass Gott mich körperlich stark und gesund gemacht hat. Obwohl ich mich hätte herumhocken und mich auf die körperlichen Eigenschaften eines anderen konzentrieren können, habe ich mich entschieden, meine eigenen zu feiern. Als solcher schloss ich mich einem Wanderverein an und schiebe meine körperliche Ausdauer regelmäßig bis an die Grenzen, indem ich durch zerklüftetes Gelände wandere, um Höhen zu erreichen, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie zu Fuß erreichen würde. Ein paar zusätzliche Vorteile sind, dass ich zum einen interessante, gleichgesinnte Menschen treffe und zum anderen halte ich mich körperlich fit, indem ich etwas tue, was mir Spaß macht. Wenn Sie noch nie wanderten, können Sie sich die Schönheit nicht vorstellen, die man vom Aussichtspunkt auf einem Berg aus sehen kann. Meilenweit am Ende liegt die Schönheit der Natur, einschließlich der violetten Flecken in einem Blumenfeld. Ich danke Gott jeden Tag, dass er mir die körperliche Fähigkeit gegeben hat, diese Art von körperlichen Aktivitäten durchführen zu können, insbesondere nachdem ich nach einer Verletzung mehrere Monate lang an einen Rollstuhl gefesselt war. Ich feiere meinen Segen bei jeder Gelegenheit, indem ich mein Geschenk einsetze. Je mehr ich es benutze, desto körperlicher und geistiger werde ich stark. Du wirst überrascht sein, wie das Tun einfacher Dinge wie dieser dir helfen kann, deine Segnungen zu entdecken, die du in der Vergangenheit vielleicht übersehen hast, weil du so viel Zeit damit verbracht hast, dich mit jemand anderem zu vergleichen. Also, geh da raus und halte es in Bewegung, indem du dein schönes Selbst entdeckst oder wiederentdeckst!

Dies bringt mich zu meinem nächsten Ratschlag, den ich dir anbieten werde, damit du übst, deine eigene Art von Schönheit zu sein, nämlich aufzuhören, dich mit anderen zu vergleichen, Periode. Viele Male, egal, was unsere Station im Leben ist oder wie viele Komplimente wir von anderen erhalten, haben wir irgendwie immer noch das Gefühl, dass wir im Vergleich zu jemand anderem zu kurz kommen. Was ich entdeckt habe, ist, dass ein Mensch seine eigene Schönheit nicht vollständig schätzen kann, wenn er weiterhin versucht, die Schönheit eines anderen nachzuahmen. Es ist irrational, die äußere Schönheit eines anderen zu betrachten und neidisch zu sein. Erstens ist Neid eine Sünde und zweitens ist die körperliche Schönheit vergänglich, also warum nicht. Anstatt sich also mit anderen zu vergleichen, solltest du Gott dafür danken, dass er dich nach seinem eigenen Bild geschaffen hat. Zu diesem Thema möchte ich Ihnen mitteilen, wie bewegt ich von einer Rede von Iyanla Vanzant mit dem Titel „You Matter“ war. Darin erklärte sie etwas, das meine Aufmerksamkeit wirklich auf sich zog, was das ganze Konzept betrifft, wie verschwenderisch es ist, sich mit anderen zu vergleichen. In ihrer Rede sagte sie: „Es ist ein Akt der Gewalt, sich mit anderen Menschen zu vergleichen“. Das ist eine so kraftvolle Aussage! Um die volle Bedeutung dieser Aussage zu verstehen, muss man sich einen Moment Zeit nehmen und ihre Bedeutung aufgreifen. Wenn man wirklich darüber nachdenkt, ist es nicht nur ein Akt der Gewalt, sondern es ist auch respektlos, sich mit anderen zu vergleichen, was in gewisser Weise die eigene Schönheit und Einzigartigkeit ausgrenzt. Ironischerweise habe ich festgestellt, dass dieses Konzept auch im umgekehrten Sinne funktioniert, da es mich daran erinnert, andere nicht mit einem so kritischen Blick zu betrachten und die Tatsache zu schätzen, dass auch sie von Gott einzigartig gestaltet sind. Psalm 139:14 sagt: „Ich preise euch, denn ich bin furchtbar und wunderbar gemacht. Wunderbar sind deine Werke; meine Seele weiß es sehr gut“.

Ein letzter Vorschlag, den ich in Bezug auf das Thema, deine eigene Art von Schönheit zu sein, machen werde, ist, dass es wichtig ist, die Schönheit anderer zu schätzen und nicht nachzuahmen. Es ist eine Sache, die Schönheit eines Menschen zu bewundern, aber du hast die Grenze völlig überschritten, wenn deine Anbetung eines anderen dich demoralisiert fühlen lässt. Glücklicherweise gibt es ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Feier der eigenen Schönheit und der Wertschätzung der Schönheit anderer; besonders ohne Eifersucht, die ein Nebenprodukt der Emulation ist. Die selbstbewusstesten Frauen sind diejenigen, die ihre eigene Schönheit annehmen und andere für ihre Schönheit auf gesunde Weise schätzen können. Dieses Vertrauen spiegelt sich in vielerlei Hinsicht wider, wie z.B. anmutig zu sein, wie du dich selbst trägst, da es sich darin widerspiegelt, wie du andere siehst. Wie das Sprichwort sagt: „Eleganz ist[die einzige] Schönheit, die nie verblasst“. Wie ich bereits sagte, ist Schönheit für jeden Einzelnen einzigartig und bedeutet nicht immer körperliche Schönheit. Ja, es ist wichtig, sich zu bemühen, dein bestes Selbst zu sein, innen und außen. Sie müssen jedoch nicht Ihr Selbstwertgefühl im Prozess gefährden, indem Sie sich als andere ausgeben. Deshalb ist es wichtig, sich von Zeit zu Zeit selbst zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie ein gesundes Gleichgewicht zwischen Wertschätzung und Nachahmung halten. Sich sicher zu fühlen, wer du bist und was du zu bieten hast, wird es dir ermöglichen, andere auf einer größeren Ebene für das zu schätzen, was sie sind, ohne neidisch zu sein, indem du versuchst, sie nachzuahmen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir alle, weil jeder von uns von Gott einzigartig gestaltet ist, eine Fülle von Gründen haben, unsere eigene Schönheit zu schätzen und zu feiern. Natürlich kann Schönheit auf viele Arten betrachtet werden, entweder innerlich, äußerlich oder in einer Kombination von beidem. Wir können das transformative Denken, unsere eigene Art von Schönheit zu sein, beginnen, indem wir aktiv unsere eigene Einzigartigkeit eine Eigenschaft nach der anderen feiern. Sobald wir damit beginnen, werden wir uns in unserer eigenen Haut wohlfühlen und andere für ihre Schönheit schätzen können, ohne Eifersucht oder Neid in unseren Raum eindringen zu lassen. Niemand hat das Recht zu versuchen, dir das Gefühl zu geben, dass du nichts zu bieten hast. Wie Iyanla Vanzant in ihrer Rede sagte, „You Matter“. Du brauchst niemanden, der dich definiert oder vervollständigt, denn Gott hat dabei bereits eine großartige Arbeit geleistet. Nehmen Sie dieses Konzept an und leben Sie es täglich. Mit anderen Worten, beginnen Sie jeden Tag damit, mutig Ihre eigene Art von Schönheit zu sein!

 

Schreibe einen Kommentar