Loading…

Anti Aging

WIllkommen bei NICHE11. Hier findest du tolle Anti-Aging Tipps, die jeder anwenden kann.
Anti-Aging coach kontakt
NICHE11-FOTO_7

Aktuelle und zukünftige Anti-Aging-Behandlungen

Wie bereits erwähnt, sind viele Antioxidantien essentielle Nährstoffe. Natürliche Antioxidantien, wie Vitamin C und E, wirken synergetisch. Antioxidantien können effektiver sein, wenn sie aus einer Ernährung stammen, die reich an Obst und Gemüse ist. Ernährungswissenschaftler empfehlen, 6 oder mehr Portionen täglich mit antioxidativem Obst und Gemüse zu essen. Alle sind sich einig, dass die Verwendung von Antioxidans-Ergänzungen für Anti-Aging hilfreich sein kann, aber es gibt keine Einigung darüber, was die effektivsten Ergänzungsdosierungen sein sollten.

Die Anti-Aging-Medizin erkennt an, dass Stress aller Art das Altern verursacht, hat aber noch keine individuelle Behandlung dafür entwickelt. Es gibt unzählige Quellen für inneren und äußeren Stress und die individuelle Belastung ist sehr unterschiedlich. Eine übersehene Ursache für innere Spannungen ist eine unsachgemäße Hydratation. Wasser ist für die korrekte Funktion vieler interner Funktionen unerlässlich. Zu wenig oder zu viel Wasser verursacht altersbedingten Stress. Wenn man alt ist (80+), nimmt die Durstwahrnehmung ab und die Dehydrierung kann leicht einsetzen. Andere übersehene Stressquellen sind die Antioxidantien selbst. Hohe Dosen (oder Dosen über bestimmten, noch nicht spezifizierten Mengen) von zusätzlichen Antioxidantien sind eine bekannte Ursache für Stress.

Um hilfreich zu sein, müssen Antioxidantienpräparate andere Arten von Stress mehr verhindern als den Stress, den sie selbst erzeugen. Das Wissen um die richtigen Ergänzungsdosen, die dies tun können, ist ein wesentlicher Bestandteil der Anti-Aging-Behandlung. Ein gesunder junger Mensch in den Zwanzigern, der richtig ernährt wird, wird weniger inneren Stress haben als ein älterer Mensch in den Sechzigern. Für einen jungen Menschen können geringere Mengen an Antioxidantien sicherer sein als höhere Mengen. Ein älterer Mensch, dessen viele interne homöostatische Mechanismen weniger in der Lage sind, mit innerem Stress umzugehen, kann mehr von höheren Mengen an Antioxidantien profitieren. Theoretisch verlangsamt ein auf Antioxidantien basierender Kurs der Anti-Aging-Behandlung die Geschwindigkeit, mit der Zellschäden auftreten. Zellen werden langsamer „krank“. Im Laufe der Zeit, da weniger kranke Zellen mit einer langsameren Rate ersetzt werden, wird die Anzahl der Zellen, die längere Telomer-Ketten behalten, höher sein. Sie können dann vernünftigerweise davon ausgehen, dass dies zu einer Erhöhung der Lebenserwartung führt. Fürs Erste ist der empfohlene, aber ungenaue Ansatz, um die Rate zu verringern, mit der Zellschäden auftreten, die tägliche Einnahme von antioxidativem Obst und Gemüse zu erhöhen, die Einnahme von Antioxidantien leicht zu erhöhen und verschiedene Vitamine und kleine Mengen von Anti-Aging-Ergänzungen täglich einzunehmen. Eine Studie hat gezeigt, dass die Einnahme eines guten Multivitaminpräparats mit einer längeren Telomerlänge verbunden ist.

Im Idealfall sollte die Anti-Aging-Behandlung auf jeden Einzelnen abgestimmt werden. Der Schlüssel dazu wäre, die kumulativen Auswirkungen verschiedener Arten von Stress individuell zu messen und zu minimieren. Leicht messbare praktische Biomarker für verschiedene Arten von Stress gibt es noch nicht oder werden nicht eingesetzt. Wenn sie verwendet werden, wird es einfach sein, individuelle Antioxidantien-Dosierungen so anzupassen, dass jeder während seines gesamten Lebens „optimale“ Werte hat. „Optimale“ Werte würden eine sichere Reserve an schützenden Antioxidantien im Körper aufrechterhalten.

Als nächstes werde ich kurz auf die beliebtesten Nährstoffe im Zusammenhang mit Anti-Aging eingehen. Zu den beliebtesten Antioxidantien, Vitaminen und Nährstoffen, die oft mit guter Gesundheit und Anti-Aging verbunden sind, gehören: Beta-Carotin (Vitamin A), Vitamin C, Vitamin E, verschiedene Flavonoide, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Co-Enzym Q10, Lycopin, Selen.

Es gibt Dutzende von Nahrungsergänzungsmitteln, von denen bekannt ist, dass sie bestimmte Symptome des hohen Alters wirksam behandeln. Einige der bekanntesten Nahrungsergänzungsmittel sind: DMAE, Acetyl-l-Carnitin, L-Carnosin, Alpha-Liponsäure, DHEA, L-Arginin und Melatonin.

Gutes Essen enthält einige der bereits erwähnten Antioxidantien. Ein paar andere beliebte Lebensmittel im Zusammenhang mit Anti-Aging gehören: Grüner Tee, Kurkuma und Rotwein.

Alle diese Substanzen haben einzigartige biologische Eigenschaften und sind meiner Meinung nach „gut“ für Sie, wenn sie in kleinen oder mittleren Mengen eingenommen werden. Einige (z.B. Vitamin C) können auch in größeren Mengen „gut“ für Sie sein. Verschiedene Studien zu jeder dieser Studien können miteinander in Konflikt stehen. Sie müssen jede Substanz sorgfältig selbst erforschen, aber die Forscher haben bereits mehrere Nährstoffe gefunden, die mit überdurchschnittlichen Telomerlängen assoziiert sind. Dazu gehören: Grüner Tee, Omega-3, Vitamine A, C, D und E.

Vitamin E wurde mit telomererweiternden Anti-Aging-Eigenschaften in Verbindung gebracht.

Grüner Tee enthält viele Antioxidantien, darunter Vitamin C, E und Flavenoide. Flavenoide bilden eine große Antioxidantienklasse (einschließlich Katechine und Quercetin), die viele antikarzinogene, antihypercholesterinämische, antibakterielle (hilft bei der Vorbeugung von Zahnkaries) und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist. Die Blätter der Teepflanze sind reich an Polyphenolen. Der Verzehr von 3 Tassen oder mehr Grüntee pro Tag ist mit einer überdurchschnittlichen Telomerlänge verbunden.

Die Omega-3-Fettsäuren sind essentielle langkettige, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die entzündungshemmend sind und helfen, Herzkrankheiten, Schlaganfall, Gedächtnisverlust, Depressionen, Arthritis, Katarakt und Krebs zu verhindern. Omega-3-Fettsäuren verlangsamen die Verkürzung der Telomere, d.h. sie können vor dem Altern auf zellulärer Ebene schützen.

Vitamin C ist ein reichlich vorhandenes internes wasserlösliches Antioxidans, das die Zellkomponenten vor der Bildung von freien Radikalen durch Verschmutzung und Zigarettenrauch schützt. Viele Studien haben eine hohe Vitamin-C-Aufnahme mit einer geringeren Rate von Mund-, Kehlkopf- und Speiseröhrenkrebs in Verbindung gebracht. Vitamin C hat sich als vielversprechend erwiesen, wenn es darum geht, vorzeitiges Altern und möglicherweise auch das Altern selbst zu behandeln.

Aufgrund der begrenzten Anzahl von Links, die ich in diesen Artikel aufnehmen kann, könnte ich keine weiteren Verweislinks für die vorhergehenden Absätze bereitstellen. Bei Interesse senden Sie mir bitte eine E-Mail an die am Ende dieses Artikels angegebene E-Mail-Adresse und ich werde sie an Sie weiterleiten.

Je früher Sie mit einer Anti-Aging-Behandlung beginnen, desto besser, aber es ist nie zu spät, damit zu beginnen. Alle realen Behandlungen helfen Ihnen, eine überdurchschnittliche durchschnittliche Telomer-Kettenlänge aufrechtzuerhalten.

Das Ziel der Theorie des programmierten Todes des Alterns ist es, die Grundursachen des Alterns anzugehen. Dieses Ziel beinhaltet Versuche, den Telomerverkürzungsprozess zu verlangsamen oder umzukehren. Zwei dieser Behandlungen sind: TA 65 und der menschlichen Gentechnik.

TA 65 ist ein Telomerase aktivierendes Produkt, das von Sierra Sciences hergestellt und vermarktet wird. Der Hauptbestandteil von TA 65 ist Astragalus, ein Pflanzenextrakt, von dem bekannt ist, dass er Telomerase-Aktivierungseigenschaften hat. Das Produkt kann funktionieren, aber ich empfehle es aus mehreren Gründen nicht. TA 65 ist für den Durchschnittsbürger zu teuer. Eine Reihe von teuren Kurorten nehmen TA 65 in ihr Programm auf. Auch diese sind finanziell außerhalb der Reichweite der durchschnittlichen Person. Die Marketingtaktiken von Sierra Sciences wurden von vielen in Frage gestellt und es sind Klagen gegen TA 65 anhängig.

Das große Problem, das ich mit TA 65 habe, ist eine Frage der wissenschaftlichen Ehrlichkeit. Das Unternehmen entwickelte gentechnisch veränderte Mäuse, mit denen die Telomerase schon in jungen Jahren ein- und ausgeschaltet werden konnte. TA 65 konnte bei diesen Mäusen die Telomerase wieder einschalten und ermöglichte ihnen ein normales Leben.

Damit zu zeigen, wie effektiv die TA65-Behandlung ist, ist unehrlich. So funktioniert Telomerase normalerweise nicht und es gab keine wirkliche Verlängerung der Lebensdauer über das hinaus, was sie ohne die genetische Veränderung gewesen wäre. Bei normalen Mäusen waren die Auswirkungen von TA65 vorübergehend und es wurde keine oder nur geringe Verlängerung der Lebensdauer beobachtet.

Die menschliche Gentechnik ist die wirkliche Antwort auf die Bekämpfung und Besiegung des Alterns. Es kann direkt auf die Grundursachen des Alterns eingehen. Fortschritte in diesem Bereich (z.B. CRISPR) ermöglichen es, DNA-Basenpaare an einer bestimmten Stelle in unserer DNA einzubringen oder zu delegieren. Damit kann das menschliche Genom nun nach Bedarf präzise bearbeitet werden. Die Lebensdauer alter Mäuse wurde durch die Telomerase-Gentherapie moderat erhöht. Beim Menschen wurde die Genmodifikationstherapie häufig bei verschiedenen medizinischen Problemen eingesetzt. Am 15. September 2015 war Elizabeth Parrish der erste Mensch, der sich einer Anti-Aging-Gentherapie unterzog. Anti-Aging-Behandlungen werden sich schnell weiterentwickeln, wenn unser Wissen über die Besonderheiten des menschlichen Genoms wächst.

Die aktuellen allgemeinen gesellschaftspolitischen Einstellungen scheinen die Weiterentwicklung der Anti-Aging-Forschung zu fördern. Es gibt keine international anerkannten politischen Programme, um die Alterung zu stoppen oder das Leben zu verlängern, aber seit 2012 sind einige unsterbliche politische Parteien entstanden. Ihr Ziel ist es, die Forschung im Bereich Anti-Aging und Lebensverlängerung zu unterstützen und jedem den Zugang zu den Fortschritten in diesen Bereichen zu ermöglichen. Unter den zahlreichen Organisationen, die die Anti-Aging-Forschung unterstützen, hat die Organisation SENS (Strategies for Engineered Negligible Senescence) einen Anti-Aging-Forschungsplan entwickelt. Sie wollen Anti-Aging-Therapien entwickeln, um die meisten Formen von Zellschäden zu beheben. SENS, ist eine gemeinnützige Organisation. Alle Anti-Aging-Fortschritte, die sich aus der Finanzierung ergeben, werden zu einem leicht zugänglichen öffentlichen Wissen. Zusätzlich zu den normalen wissenschaftlichen Untersuchungen gibt es den 1.000,00 $ Palo Alto Langlebigkeitspreis, der jedem angeboten wird, der eine effektive Anti-Aging-Behandlung entwickeln kann.

Ab 2015 sind alle bekannten Anti-Aging-Maßnahmen nur noch teilweise wirksam. Je nachdem, wann man ein umfassendes Anti-Aging-Programm startet, kann man seine Lebensdauer wahrscheinlich um 10 bis 25 Jahre verlängern. Forscher der Harvard School of Public Health schätzten, dass ein Anti-Aging-Lebensstil 24,6 produktivere Jahre zur Lebenserwartung beitragen kann. Das Wissen über Anti-Aging nimmt alle 10 Jahre um etwa das Zehnfache zu. Das bedeutet wahrscheinlich, dass für viele von uns mehr als genug Zeit bleibt, um die erwarteten Vorteile der Anti-Aging-Forschung zu nutzen. Eines Tages wird das Altern, wie viele andere Krankheiten, geheilt werden. Während wir darauf warten, dass diese technologischen Besonderheiten des Anti-Aging auftreten, ist der Name des Spiels, sicherzustellen, dass wir lange genug gesund bleiben und ihre Vorteile wiederholen.

Als ehemaliger Ingenieur habe ich eine starke Affinität zu allen Naturwissenschaften einschließlich der Biologie.
Zu meinen Interessen gehören die folgenden Fortschritte in den Bereichen Anti-Aging, Gesundheit und Ernährung. Rasche Fortschritte in diesen Bereichen werden die Krankheit, die wir Altern nennen, überwinden.
Durch meine Artikel und meine Website möchte ich Ihnen helfen, Ihre Gesundheit für die nächsten 10 bis 25 Jahre zu erhalten. Ich glaube, dass dies durch ein tägliches Programm getan werden kann, das mäßige Bewegung, eine gesunde Ernährung mit Vitaminen und verwandten Nahrungsergänzungsmitteln sowie die Nutzung aller Fortschritte in der entsprechenden Forschung beinhaltet. Ich hoffe, dass in den nächsten 25 Jahren oder weniger die Früchte der Anti-Aging-Forschung für alle zugänglich werden.

 

Schreibe einen Kommentar